Startseite Rundbrief abonnieren Mitglied werden


Aktuelles
Archiv/Fotos
Verein FreiPass
Medien
Presse
Netz
Forum
Über uns
Links
Mitmachen
Seitenübersicht


Bisher erschienene Artikel über FreiPass

2017
«Radeln in aller Ruhe»
(Beobachter Natur, 17. März 2017)


2016
«Ein Freudentag für Radsportbegeisterte»
(Urner Wochenblatt, 28. September 2016)

«Auf die Glarner Alpenpässe radeln»
(Glarner Woche, 14. September 2016)

«Simon Bischof - Autofrei, auch über die Bergpässe»
(VCS Magazin, 4/September 2016)

«Gastronomie»
(Quartierzeitung Zürich Nord, 8. September 2016)

«Freie Fahrt auf Klausen und Pragel»
(Urner Wochenblatt, 7. September 2016)

«Kein Spass am Freipass»
(Südostschweiz, 21. Juli 2015)

Tourismus entdeckt Rennvelo
(VELOJOURNAL, Ausgabe 2016/2)


2015
«Nationalpark Velotag»
(Engadiner Post, 24. Oktober 2015)

Medienmitteilung Verein FreiPass
(Oktober 2015)

«Erster FreiPass Klöntal Pragel ein voller Erfolg»
(Glarner Woche, 30. September 2015)

«Velofahrer geniessen mit FreiPass den autofreien Pragel»
(Südostschweiz, 28. September 2015)

«Pragel exklusiv für Velofans»
(Südostschweiz, 26. September 2015)

«Mit Velo und viel Spass auf den Pragelpass»
(Glarner Woche, 23. September 2015)


Freizeitverkehr, Leserbrief zu «Mit Vrooooooommm Schrecken eingejagt»
(Der Bund, 5. September 2015)

«Mit Vrooooooommm Schrecken eingejagt»
(Der Bund, 3. September 2015)

«Solidaritätsaktion für Gastrobetriebe»
(Urner Wochenblatt, 13. Juni 2015)

Medienmitteilung Verein FreiPass
(Juni 2015)

«Die Tremola ist eine Ikone»
(Velojournal 3/2015)

«Die Velofahrer im Visier»
(Glarner Woche, 22. April 2015)

«Ein Velotag ist zuwenig»
(Gastkommentar in der Jungfrau Zeitung, 21. April 2015)

Medienmitteilung Verein FreiPass
(April 2015)

«Freie Fahrt auf den Pragel?»
(Südostschweiz, 2. April 2015)


2014
«Es gibt ein Grundrecht auf Lärm, Dreck und Gestank»
(Velojournal 6/2014)

«Dritte Durchführung war ein grosser Erfolg»
(FRIDOLIN, 2. Oktober 2014)

«2800 Velobegeisterte geniessen den Klausen»
(Die Südostschweiz, 2. Oktober 2014)

«Freipass auf dem Klausen»
(Glarner Woche, 1. Oktober 2014)

«Gelungener Velo-Event am Klausenpass»
(Urner Wochenblatt, 1. Oktober 2014)

Medienmitteilung Verein FreiPass
(September 2014)

«FreiPass am Klausen ist Werbung für Uri» (Interview mit RR M. Züst)
(Urner Wochenblatt, 17. September 2014)

«Freipass Klausen bietet Stille am Berg und Velophilosohie»
(Die Südostschweiz, 14. September 2014)

«Fest im Sattel und den Pass im Griff»
(Urner Wochenblatt, 13. September 2014)

«FreiPass überwindet erneut Grenzen»
(Urner Wochenblatt, 2. Juli 2014)

Medienmitteilung Verein FreiPass
(Juni 2014)

«Ein Verein setzt sich auf der Strasse durch»
(kettenrad, 2014 / 2)


2013
«Dem Velotag steht nichts mehr im Weg»
(Urner Wochenblatt, 4. Dezember 2013)

«FreiPass: Urner machen mit»
(Neue Urner Zeitung, 3. Dezember 2013)

Medienmitteilung Verein FreiPass
(November 2013)

«FreiPass Glaubenbielen»
(Info Giswil, 2013/3)
Medienmitteilung Verein FreiPass
(September 2013)

«Kein Motorenlärm beim Pass»
(Entlebucher Anzeiger, 17. September 2013)

«Veloparadies auf Panoramastrasse»
(VCS-Magazin, September 2013)

«Veloland» mit Bergrouten auf neue Höhen führen
(Hotelrevue, 13. Juli 2013)

Leserbrief: «Velotage funktionieren - auch auf Schweizer Passstrassen»
(Urner Wochenblatt, 29. Juni 2013)


Medienmitteilung Verein FreiPass
(Juni 2013)

Leserbriefe zu «Velotag auf der Furka gescheitert»
(Urner Wochenblatt, 1. Mai 2013)

Leserbriefe zu «Velotag auf der Furka gescheitert»
(Urner Wochenblatt, 24. April 2013)

«15. September 2013: Der erste Velotag auf dem Glaubenbielenpass»
(Gemeindeinfo Giswil, 1 / 2013)

Leserbriefe zu «Velotag auf der Furka gescheitert»
(Urner Wochenblatt, 6. April 2013)

«Hickhack um Velotag»
(Walliser Bote, 12. April 2013)

«Velotag auf der Furka gescheitert»
(Urner Wochenblatt, 6. April 2013)

Medienmitteilung Verein FreiPass
(April 2013)


2012
«Erster Velotag auf Glaubenbielenpass»
(Entlebucher Anzeiger, 7. Dezember 2012)

«Velotag auf Glaubenbielen»
(Neue Obwaldner Zeitung, 5. Dezember 2012)

Medienmitteilung Verein FreiPass
(November 2012)

«Wetterpech beim FreiPass Klausen»
(Urner Wochenblatt, 26. September 2012

«Nur Hartgesottene strampeln»
(Neue Urner Zeitung, 24. September 2012)

«Pflotschnass auf den Klausenpass»
(Die Südostschweiz, 23. September 2012)

«Originelle Velos auf dem Klausen erwartet»
(Urner Wochenblatt, 12. September 2012

Medienmitteilung Verein FreiPass
(September 2012)

Medienmitteilung Verein FreiPass
(Juni 2012)

«FreiPass Klausen auch 2012 definitiv»
(Die Südostschweiz, 28. April 2012)


2011
«Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn»
(Velojournal 6/2011)

«Mit der Garette auf den Klausen»
(FRIDOLIN, 29. September 2011)

«3500 Velofahrer pedalen über Pass»
(Neue Urner Zeitung, 26. September 2011)

«Grosserfolg auf zwei Rädern am Klausen»
(Urner Wochenblatt, 28. September 2011)

«Pedalen und wacker essen: Freipass passt nun fast allen»
(Die Südostschweiz, 27. September 2011)

«Velofahrer geniessen ungetrübtes Naturerlebnis»
(Zentralschweiz am Sonntag, 25. September 2011)

«FreiPass-Velospass am Klausen - ein Erfolgstag»
(Die Südostschweiz, 25. September 2011)

Medienmitteilung vom Verein FreiPass: Fulvio Pelli mit dabei auf dem Klausen!
(September 2011)

«Wenn die Velofahrer die Kantonsgrenze neu ziehen»
(Echo Nr. 113, 22. August 2011)

Kommentar von Peter Büntener, Präsident vom VMC Silenen und von Martin Zopfi vom Rad Bike Team Glarnerland
(Radio Central, 5. Mai 2011)

«Klausenpass wird im Herbst autofrei»
(Neue Urner Zeitung, 4. Mai 2011)

«Am 24. September autofreier Tag am Klausen»
(Urner Wochenblatt, 4. Mai 2011)

«Autofreier Pass für einen Tag»
(Neue Luzerner Zeitung, 18. April 2011)

«13 Fragen an Pierre Heusser: Wenn Sie in der Schweiz drei Änderungen einführen könnten, welche wären das?»
(ZESO, 1/2011)

«Autofreiem Tag am Klausen steht fast nichts mehr im Weg»
(Die Südostschweiz, 3. Januar 2011)


2010
«Velo-Event am Klausen bald Realität?»
«Vielleicht doch ein Velotag am Klausenpass»

(Urner Wochenblatt, 22. Dezember 2010)

«Klausenpass soll autofrei werden»
(Urner Zeitung, 21. Dezember 2010)

«Artenschutz am Klausenpass»
Auf Spurensuche in der Bergregion zwischen Uri und Glarus

(Velojournal 6/2010)

«Der Landammann schaltet sich ein»
(Urner Wochenblatt, 18. September 2010)

«Ein Velotag am Klausen hat Potenzial»
(Leserbrief an die Südostschweiz, 16. September 2010)

«Warum setzt man am Klausen nicht aufs Velo?»
(Leserbriefe an die Südostschweiz, 15. September 2010)

«Den wirtschaftlichen Erfolg verhindern»
(Leserbriefe an das Urner Wochenblatt, 15. September 2010)

«Die Verhinderer sollen Argumente überdenken»
(Leserbriefe an die Südostschweiz, 14. September 2010)

«Vielleicht braucht es Glarner für autofreien Tag am Klausen»
(Die Südostschweiz, 11. September 2010)

«Klausen bewegt»; «Scheuklappen im Urnerland»
(Kommentar und Leserbriefe im Urner Wochenblatt, 11. September 2010)

«Widerstand gegen Velo-Event am Klausen»
(Urner Wochenblatt, 8. September 2010)

«Glarnerin fährt mit ihrem Velo gegen den Krebs an»
(Die Südostschweiz, 8. August 2010)

«Mit dem Velo über den autofreien Gurnigel»
(Berner Zeitung Emmental, 19. Mai 2010)

«Gesundheit: Mit dem Velo von Guggisberg über den teilweise motorfahrzeugfreien Gurnigel nach Bern»
(Guggisblatt, April 2010)

«29. Mai 2010: Velo-Genussfahrt am Gurnigel»
(VCS-Magazin, April 2010)


2008
«Rückblick auf die Velosaison 2008»
Interview mit Daniel Leupi, Projektleiter SlowUp und Simon Bischof, Präsident Verein FreiPass

(Velojournal 6/2008)

«Genuss ohne Motorenlärm»
(Leserbrief aus der Jungfrau Zeitung, 26. September 2008)

«Verschnaufpause für den Susten»
(Berner Zeitung, 22. September 2008)

«Susten gehört den Velofahrern»
(Zentralschweiz am Sonntag, 21. September 2008)

«Freie Fahrt für die Drahtesel»
(Der Oberhasler, 22. September 2008)

«Das "historische Ereignis" freute Radfahrer und spaltete Meinungen»
(Berner Oberländer, 22. September 2008)

«Freipass für Velofahrer»
(Neue Zürcher Zeitung, 16. September 2008)

«Gesperrte Passstrasse sorgt für Unmut»
(Jungfrau Zeitung, 15. September 2008)

«Sustenpass: Eine Woche vor FreiPass
Petrus`Wohlwollen ist gefragt»
(Berner Oberländer, 15. September 2008)

Leserbrief zu «Farmerstängel und Isostar»
(Jungfrau Zeitung, 11. September 2008)

«Pressemitteilung vom Verein FreiPass»
(September 2008)

«Freipass für die Passion des Pässefahrens»
(Velojournal 5/2008)

«Radfahrer unerwünscht?»
(Der Oberhasler, 3. September 2008)

«Bahn frei für Wanderer»
(Wanderland Schweiz, September 5/2008)

«Frei, still und sauber»
(WoZ, 14. August 2008)

«Sustenpass wird für motorisierten Verkehr gesperrt»
(Neue Luzerner Zeitung, 9. August 2008)

Leserbrief des Gemeindpräsidenten von Innertkirchen zu
«Nicht erwünscht?»

(Der Bund, 6. August 2008)

«Rückblick auf die Velosaison 2008»
(Velojournal 6/2008)

«Abgasfrei über den Klausenpass?»
(Die Südostschweiz, 31. Juli 2008)

«Tourismusbranche entdeckt die Velofahrer»
(Tagesanzeiger, 28. Juli 2008)

«Velofahrer essen nur Farmerstängel»
(Der Bund, 26. Juli 2008)

«Jedes Wochenende eine Pass-Sperrung: Interview mit FreiPass-Präsident Simon Bischof»
(Tour 7/2008)

«Keine autofreien Passstrassen»
(Walliser Bote, 21. Juni 2008)

«Pressemitteilung vom Verein FreiPass»
(Juni 2008)

«Sustenpass wird für einen Tag motorfahrzeugfrei»
(Urner Wochenblatt, 26. April 2008)

20. September: Susten gesperrt
(Moto Sport Schweiz, 23. April 2008)

«Autofreier Susten»
(Naturfreund 3/2008)

«Die Velosaison ist eröffnet»
(Velojournal 3/2008)

«Pressemitteilung vom Verein FreiPass»
(April 2008)

«Sustenpass: Freie Passfahrt für Fahrräder»
(Berner Oberländer, 18. April 2008)


2007

«Alpenbrevet: Die magische Anziehungskraft der Alpenpässe»
(Swiss Cycling Journal 8/2007)

«Klima: Hier sind die Lösungen
Sieben gute Beispiele aus dem schweizerischen Verkehrsalltag»

(Leonardo 5/2007)

«einmal anders 2: lärmfrei und ohne abgase über die furka»
(Flüstertüte des See Club Thun, Nr. 3/2007)

«Wieder loderten Mahnfeuer»
(Zeitung des Schweizerischen Eisenbahn- und Verkehrspersonal-Verbandes, 28. August 2007)

«Benzinlos zum Höhenfeuer»
(Walliser Bote, 13. August 2007)

Leserbriefe aus dem Walliser Boten
(7. bis 9. August 2007)

«Die Furka für einmal autofrei»
(Velojournal 4/2007)

«Alpine Ruhezonen für Velofahrer»
(Basellandschaftliche Zeitung, 4. August 2007)

«Eine verpasste Chance!»
(Walliser Bote, 3. August 2007)

«Eine Panzerrallye würden wir nicht bewilligen»
(Urner Wochenblatt, Juli 2007)

Leserbriefe aus dem Walliser Boten
(26. + 28. Juli 2007)

«Gratis-Autoverlad als Alternative?»
(Walliser Bote, 24. Juli 2007)

«Autofreier Furkapass verärgert Goms Tourismus»
(Walliser Bote, 21. Juli 2007)

«Ein loderndes Zeichen des Widerstands»
(Urner Wochenblatt, 7. Juli 2007)

«Der Furkapass für einmal autofrei»
(Basler Zeitung, 20. Juni 2007)

«Mit dem Flyer über den Pragelpass»
(Südostschweiz, 8. Juni 2007)


2006
«Mit dem Verein FreiPass über die Grosse Scheidegg»
(Flüstertüte des See Club Thun, Nr. 3/2006)

«Velofahrer erobern den Chasseral»
(Bieler Tagblatt, 14. September 2006)

«Strasse für den motorisierten Verkehr gesperrt»
(Bündner Tagblatt, 3. August 2006 / La Quotidiana, 4. August 2006)

«NEWS: Lukmanier und Albula autofrei»
(Velojournal 4/2006)

Pressemitteilung vom Verein FreiPass
(April 2006)


2005

«SLOWUP GOES UP»
(Velojournal 3/2005)

«Motorfahrzeugfreie Pässe»
(Leonardo 3/2005)

«SERVICE: FREIPASS 2005»
(Velojournal 1/2005)


2004
«Freie Passfahrt für Radfahrer»
(Berner Oberländer, 22. Juni 2004)

«Alpenpässe ohne Motorfahrzeuge»
(Velojournal 1/2004)




Artikel zu verwandten Themen



Entflechtung und Langsamkeit: «Tempo 30 ist mehr als nur ein Gag»
(Zeitung im Mikrokosmos Jungfrau, 13. Januar 2006)

Strassen als Begegnungräume:
«Strassen für Skater und Velofahrer statt nur für die Automobilisten»
(Tagesanzeiger, 30. August 2005)