Startseite Rundbrief abonnieren Mitglied werden


Aktuelles
Archiv/Fotos
Verein FreiPass
Medien
Forum
Über uns
Impressum
Vorstand
Statuten
Mitgliedschaft
Links
Mitmachen
Seitenübersicht

Vorstand: Wer wir sind


Hartnäckiger Kämpfer: Simon Bischof, Präsident

Jahrgang 1962, Klavierlehrer. Fährt mit kurzen, im Nachhinein unerklärlichen Ausnahmen (Maxi Puch, 125er Vespa) seit jeher Velo. Mitglied der Pro Velo. Befährt seit 1988 Alpenpässe im In– und Ausland. Hat seither exakt 135 Pässe mit mehr als 400 Höhenmetern mehr oder weniger elegant bezwungen, darunter unbekannte wie der Col de Firstplan im Elsass oder den Meltingerberg im Basellandschaftlichen Jura, aber auch die gängigen wie Susten, Albula, Gotthard, Stilfserjoch etc. Anlässlich einer Velotour von Basel ans Mittelmeer im Jahr 1999 wurden auch die ganz Grossen der Tour de France (Galibier, Iséran, Izoard etc.) befahren.


Langjährig im Hintergrund: die Netzmeisterin

Jahrgang 1961, Landwirtin und Pflegefachfrau, lebt nach 25 Jahren Basel seit 2008 im schönen Baselbiet. Fährt beruflich bedingt
Auto, in den Ferien nach Möglichkeit Velo. Hat seit 1993 exakt 94 Pässe überquert zwischen Santiago de Compostela, Basel, Ljubljana, Rom und Nizza. Speziell zu erwähnender sportlicher Genuss: der Wurzenpass von Österreich nach Slowenien (18% Steigung über eine Strecke von 4.5 km), im Sommer 2004 überquält mit 20 kg Gepäck und mehreren Pausen aber ohne zu schieben.
Ziel: Ein Tricot des französischen Club des Cent Cols.
Scheut die Öffentlichkeit und zieht es vor, als Netzmeisterin oder webmaster in Erscheinung zu treten.


Rad-Enthusiastin: die Aktuarin

Einrad, Liegevelo, Tandem, Bikes, Rennvelos und (sorry) Motorräder stehen nicht nur in der Garage: Elisabeth Müller, Jahrgang 1951, Möchtegern-Velomech, kaufmännische Ausbildung, journalistische Tätigkeit, Fernreisen auf eigene Faust, dazwischen vier Kinder grossgezogen und mit Seitenwagentöffs ausgefahren, sieben Jahre Berg- und Alpwirtschaftserfahrung und seit kurzem Nani. Hobbies Wandern, aber nur dort, wo es mit dem Velo nicht mehr weitergeht, Snöben und Schlitteln.


Ausdauernd: die Frau für Recherchen

Barbara, kaufmännische Ausbildung, verbringt ihre Freizeit oft in der Natur auf dem Velo oder zu Fuss; erklimmt gerne Pässe mit dem Rennrad. In den Ferien ist sie meist mit gesatteltem Tourenvelo in Frankreich, Italien oder anderen schönen Gegenden unterwegs, wo es immer wieder den einen oder anderen Pass zu entdecken gibt.

Hüter der Adressen: der neue Rundbrief-Versender

Oliver ist als selbständiger Mathematiker viel im Ausland unterwegs. Er hat im letzten Jahr entdecken müssen, dass es in der Stadt Stuttgart zwar keine Pässe gibt, aber doch auch Strassen, die es von der Steigung und den Höhenmetern in sich haben. Immerhin das perfekte Training für gelegentliche Alpenpassfahrten. Oliver kümmert sich darum, dass die Rundbriefe zuverlässig versendet werden.


Frau für die Zahlen: die Kassierin
Christina Baumann wohnt in der Nähe des Sihlsees und liebt es, bei schönem Wetter auf zwei Rädern unterwegs zu sein, sei dies mit dem City-Velo für die Besorgungen im Dorf, mit dem Bike für eine Runde abseits von den geteerten Strassen oder mit dem Motorrad für eine längere Fahrt ins Unterland. Ab und zu ist sie auch zu Fuss in den Bergen unterwegs. Im Winter ist bei ihr Langlaufen und Schneeschuhlaufen trumpf. Für die Musse ist Musik, Theater oder ein gutes Buch angesagt. Als Treuhänderin hat sie viel mit Buchhaltungen zu tun und so ist es naheliegend, dass sie diesen Bereich seit 2016 bei FreiPass betreut.


Weitere Vorstandsmitglieder sind herzlich willkommen!

Für nähere Infos: offene Aufgaben.