Startseite Rundbrief abonnieren Mitglied werden


Aktuelles
Archiv/Fotos
Verein FreiPass
Entflechtung
site en français
weshalb FreiPass?
Zukunft
Medien
Forum
Über uns
Links
Mitmachen
Seitenübersicht

Weshalb FreiPass?


Bei FreiPass handelt es sich um umweltverträgliche, dem sanften Tourismus verpflichtete Veranstaltungen.

An- und Heimreise sollen möglichst mit dem öffentlichem Verkehr erfolgen, um Schadstoff- und Lärmimmissionen in kleinstmöglichen Grenzen zu halten.
Wir wollen nicht einerseits autofreie Pass-Strassen fordern und andererseits Veranstaltungen organisieren, bei denen die grosse Masse mit dem Auto anreist.


Das lokale Gewerbe soll profitieren:
FreiPass-Veranstaltungen dauern jeweils zwei Tage, es wird also im bereisten Gebiet übernachtet.
Muskelbewegte verbrauchen viel Körperenergie, sie haben viel Hunger und Durst, essen und trinken also mehr!
Durch das langsame Vorwärtskommen der Muskelbewegten haben lokale Anbieter (beispielsweise von Milch- oder Fleischprodukten) gute Chancen, wahrgenommen zu werden.

Die Natur steht im Zentrum der FreiPass-Anlässe. Es werden nur wenige Rahmenveranstaltungen organisiert (textschwarzerweise auf der Passhöhe). Dadurch bleibt das Natur- und Landschaftserlebnis zentral.

Für die Namen unserer Veranstaltungen wählen wir die lokale Sprache. Dass heutzutage so vieles auf Englisch benannt wird (Event, Happening etc.), ist für uns Ausdruck der Globalisierung, welcher wir kritisch gegenüber stehen.

Teilnehmer/innen von FreiPass-Veranstaltungen kommen wieder – wenn die Natur intakt und die touristische Infrastruktur umweltverträglich bleiben!

FreiPass-Veranstaltungen haben Zukunft, der sanfte Tourismus wird in den nächsten Jahrzehnten an Bedeutung zunehmen.